Willkommen!

Die Vorbereitungen für die Lange Nacht der Kirchen in Hannover am Freitag, 7. September ab 18 Uhr in Hannovers Kirchen laufen auf Hochtouren.

Viele Kirchengemeinden haben sich schon angemeldet und planen mit viel Kraft und Kreativität ihr Programm für Sie.

In diesem Thema geht es um das Thema „FreiRäume“ – das ist eine Chance für ein Programm der Vielfalt. Kirche wird mit allen Sinnen erfahrbar: Hören und reden, tanzen und feiern, beten und singen, essen und trinken.

Wir freuen uns auf das Programm, das Mitte Juli der Öffentlichkeit vorgestellt wird.